Willkommen auf der Website des Kleingartenvereins Knödelhütte!

A K T U E L L E S – KURZGEFASST

Altspeisefettsammlung im Verein

unter NEWS

Update:  Bis 29.01.2024, konnten seit Aufstellung unserer Altölsammelbehälter, von der Fa. Münzer insgesamt 50 kg Altöl abgeholt werden. 

Danke für diesen Erfolg!

Ihre Vereinsleitung  

Information zur Müllabfuhr

unter NEWS

09.10.2023

NEUE BAUSTELLE

im Weg B wurde am Montag eine neue Baustelle zur Errichtung eines Kleingartenwohnhauses begonnen. Dadurch kann es in der Königswiesengasse, untertags,  auf Höhe des Weg B zu Verkehrsbehinderungen durch die Bauarbeiten kommen!

02.10.2023

VEREINSPARKKLEBER

Näheres unter INFORMATIONEN – PARKEN!

Links zu Themen:

VEREINSCHRONIK 

Aus über 80-jähriger Vereinsgeschichte kann in den Sprechstunden gegen einen geringen Druckkostenbeitrag erworben werden.

G A L E R I E 

Schauen Sie auf unserer Fotogalerie vorbei, dort sind interessante Fotos unseres Vereins und die neuesten Aktionen der Vereinsleitung.

Wichtige Informationen für Eigentümer in unserem Verein!

Wenn Eigentümer den Kleingarten weiterverkaufen bzw. erben, kommt es leider immer wieder zu falschen Informationen, die wir hier klarstellen wollen.

Insbesondere dadurch, da jeder Unterpächter bei Erstkauf des Kleingartens eine Vereinbarung mit dem Zentralverband der Kleingärtner und Siedler Österreichs unterschrieben hat, wo in  der Vereinbarung angeführt ist, dass der Kaufwerber sich verpflichtet dafür zu sorgen, dass die Bestimmungen der Vereinbarung mit dem Zentralverband an jeden zukünftigen Eigentümer und Nutzungsberechtigten des Kaufgegenstandes, hier die Kleingartenparzelle, überbunden werden, ansonsten kein Verkauf der Kleingartenparzelle zustande gekommen wäre.

Der Kaufwerber verpflichtet sich, sowohl den Zentralverband der Kleingärtner und Siedler Österreichs wie auch dem Kleingartenverein Knödelhütte, unter Vorlage einer Kopie der die Eigentumsübertragung begründenden Vertragsurkunde von einer Veräußerung der Kleingartenparzelle zu verständigen. Der Kaufwerber nimmt zur Kenntnis, dass mangels Überbindung der Rechte und Pflichten an den Rechtsnachfolger im Eigentum am Kleingarten, der neue Eigentümer nicht zur Nutzung der Infrastruktur der Kleingartenanlage berechtigt wäre, solange er nicht selbst die Vereinsmitgliedschaft erlangt oder eine gesonderte Nutzungsberechtigung mit dem Kleingartenverein abschließt.

Er haftet für den Kleingartenverein Knödelhütte und dem Zentralverband der Kleingärtner und Siedler Österreichs für jeden Nachteil, der diesen aus der Verletzung der Überbindungspflicht erwächst.

Überdies gelten die Statuten und Gartenordnung sowohl für Unterpächter als auch Eigentümer mit Mitgliedschaft in unserem Verein.

Statuten des KGV Knödelhütte

Gartenordnung des KGV Knödelhütte

Für Rückfragen stehen wir in den Sprechstunden gerne zur Verfügung!

Ihre Vereinsleitung